*
bv-haeder
blockHeaderEditIcon
top-menu
blockHeaderEditIcon
entree
blockHeaderEditIcon

Unsere Unterstützung für den Berliner Mittelstand

Die Berliner-Visitenkarten.de sind ein modernes Dienstleistungsunternehmen, Unternehmer-Vereinigung und zugleich Gewerbeportal für alle Berliner Unternehmen jeder Branche und natürlich die Berliner selbst. Unter der Webadresse www.berliner-visitenkarten.de können die Unternehmen ihre „Visitenkarte“ abgeben und als Partner exklusive Vorteile nutzen.

Mehr Informationen ...

aktuelles
blockHeaderEditIcon

BV-Aktuell

Unternehmerforum - 29. Mai 2017
in der Zunft[wirtschaft] - Moabit

Mehr Informationen ...
 

Veranstaltungen

Veranstaltungstermine 2017

Die Themen sowie die Termine für die nächsten 4 Monate sind bereits vereinbart und stehen fest:

  • Was ist neu in Recht & Gesetz ab 1. Januar 2017 - 23. Januar 2017 - Steuerberater & Rechtsanwalt
  • So gelingt cleveres Marketing für KMU - 27. Februar 2017 - Marwig Bach & Sven Deutschländer
  • Wie heutzutage Geld anlegen und fürs Alter vorsorgen? - 20. März 2017 - Finanzcoach
  • Stressbewältigung am Arbeitsplatz - 24. April 2017 - Peter Jost, Präventos Gesundheitsverbund
  • Unternehmerforum - "Welche Unterstützung benötigen Sie von den Berliner-Visitenkarten?" - 29. Mai 2017
  • Themenabend - 26. Juni 2017 - wird noch bekannt gegeben

Für diese Termine erhalten Sie noch eine differenzierte Einladung, so wie Sie es von uns bisher gewohnt sind.

Das Team der Berliner-Visitenkarten
 

Die nächsten Veranstaltungen der Berliner-Visitenkarten

Einladung Unternehmerforum

"Unsere Unterstützung für Ihr Unternehmen"

wir laden Sie dieses Mal zum Unternehmerforum der Berliner-Visitenkarten im Monat Mai ein. Wir wollen darüber diskutieren: "Welche Unterstützung benötigen Sie von den Berliner-Visitenkarten?".

Wir haben die Absicht in nächster Zeit Seminare, Workshops, Vorträge anzubieten, die Ihnen das nötige Know How vermitteln, um sich bzw. Ihr Unternehmen noch besser zu organisieren.

Ein aktuelles Thema unserer Zeit ist unter anderem die Digitalisierung. Stichworte wie Digitalisierung 4.0, Internet 4.0 oder digitale Revolution geistern durch die Medien. Was hat das alles mit uns Kleinunternehmern zu tun? Betrifft uns das wirklich? Muss man sich darauf vorbereiten?
Gern würden wir Ihre Meinung dazu wissen!

Vielleicht möchten Sie auch auf einem unserer Themenabende als Referent auftreten und Wissen zu Kernkompetenz an unsere Unternehmer/innen weitergeben. Machen Sie uns entsprechende Vorschläge.

Freuen Sie sich auf einen Abend reger Diskussionen zu den sehr unterschiedlichen Themen.

Die Veranstaltung findet am Montag, 29.05.2017, um 19:00 Uhr in der Zunft[wirtschaft] statt.


Event-Informationen

vom Team der Berliner-Visitenkarten

Termin: 29. Mai 2017, 19:00 Uhr
Veranstaltungsort: Zunft[wirtschaft] - Moabit, Arminiusstr. 2, 10551- Berlin
Website: Zunft[wirtschaft]
Telefon: 030 - 71 57 68 62 - (Anfahrt)
Referenten: Präventos Gesundheitsverbund

Die "Zunft[wirtschaft]" hält deutsche Küche, Getränke und Bier vom Fass für Sie bereit. Da der Wirt keine Saalmiete erhebt, bitten wir Sie, das durch Verzehr etwas auszugleichen. Heben Sie sich Ihren Hunger für den Beginn der Veranstaltung auf.

Wenn Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kommen, können Sie z.B. die U-Bahn bis Turmstraße nutzen. Parkplätze finden Sie direkt vor dem Restaurant und in der näheren Umgebung.

Melden Sie sich noch heute an und sichern sich Ihre Teilnahme:

Anmeldung Themenabend

                      
 



Vergangene Veranstaltungen
 

Themenabend der Berliner-Visitenkarten

Montag 24.04. 2017, 19:00 Uhr

Stressbewältigung am Arbeitsplatz

Themenabend der Berliner-Visitenkarten

Montag 20.03. 2017, 19:00 Uhr

Wie heutzutage Geld anlegen und fürs Alter vorsorgen?


Themenabend der Berliner-Visitenkarten

Montag 27.02. 2017, 19:00 Uhr

So gelingt cleveres Marketing für KMU


Themenabend der Berliner-Visitenkarten

Montag 23.01. 2017, 19:00 Uhr

Was ist neu in Recht & Gesetz ab 1. Januar 2017


Themenabend der Berliner-Visitenkarten

Montag 21.11. 2016, 19:00 Uhr

Wie wichtig ist ein professionelles Profilfoto für mein Unternehmen? - zeigt uns unserer Partner Michael Königs Fotografie in einem Vortrag.

Sie haben anschließend die Möglichkeit Ihr Profilfoto von einem professionellen Fotografenmeister erstellen zu lassen

Kosten für ein professionelles Foto für Nichtmitglieder 29,00 € und für BV Mitglieder 24,00€ inkl. 19 % MwSt.

Voranmeldungen an "Königs Fotografie" per- email unter <koenigs.michael@yahoo.de> erbeten um eine gute Abfolge zu ermöglichen. Foto-Session erst nach dem Vortrag.


Themenabend der Berliner-Visitenkarten

Montag, 17.10.2016, 19:00 Uhr

Pflegefall in der Familie, was nun?

Referentin Frau Elisabeth Beagles Pflegesprechstunde für Unternehmen.

Pflegeberatung Ihr gutes Recht: die Pflegeberatung, das können Sie von der Pflegeberatung erwarten.


Fachvortrag der Berliner-Visitenkarten

September 2016

Elektro-Smog (z.B. Handy-, Smartphone-und Tablet-Nutzung) und dessen Auswirkungen auf den Menschen sowie die Einschränkungsmöglichkeiten - mit praktischer Vorführung.

Für dieses interessante, spannende aber auch für uns überaus wichtige Thema konnten wir den Vorsitzenden des Gesundheitsverbundes Präventos Herrn Peter Jost gewinnen.

Was in den 90er Jahren begonnen hat, ist inzwischen in allen Bereichen unseres Lebens angekommen: Die mobile Kommunikation über Handy und Smartphone sowie die drahtlose Informationsübertragung mit WLAN und verwandten Technologien. Na klar, mittlerweile ist nachgewiesen, dass die ständige Erreichbarkeit uns alle stresst. Schon alleine dieser Fakt stellt ein hohes Gesundheitsrisiko dar. Aber mal abgesehen davon, schadet auch die gepulste hochfrequente Funkstrahlung, der wir uns oft rund um die Uhr mehr oder weniger freiwillig aussetzen.


Fachvortrag der Berliner-Visitenkarten:  Buchführung Managementinstrument für Selbstständige

"Das macht doch mein Steuerberater für mich!"

Das jedenfalls hört er ständig, wenn er Selbstständige darauf anspricht, dass sie ihre Buchhaltung verstehen sollten. "Aber die Entscheidungen, die trifft er hoffentlich nicht auch noch für Sie?" ist dann die leicht provokante Rückfrage.

Hans Peter Rühl (HPRühl®), Saarländer, wohnhaft in Berlin, ist bundesweit tätiger Trainer für Selbstständige und Führungskräfte, die auch ohne Vorkenntnisse in kurzer Zeit Bilanzen und BWAs (Betriebswirtschaftliche Auswertungen) verstehen wollen.

Buchhaltung sieht er als ein fundamentales Management-Instrument für Entscheider und das Verständnis von Soll und Haben als eine Voraussetzung zur Nutzung der Zahlen an.

Ich freue mich sehr, dass wir diesen renommierten Trainer für einen einstündigen Vortrag bei den Berliner Visitenkarten gewinnen konnten. In diesem Crashkurs erklärt er die Grundzüge der doppelten Buchführung bis hin zu Bilanz und BWA.

Hans Peter Rühl ist zudem Buchautor, Podcaster, Blogger und App-Entwickler, dessen eLearning Angebote von renommierten Hochschulen empfohlen wird.

Besuchen Sie uns auf Facebook


Zu unseren Fachvortrag

am 23.05.2016 um 19.00 Uhr
in der Zunftwirtschaft, Arminiusstrasse 2-4, 10551 Berlin

laden wir Sie Sich recht herzlich ein..

Anschließend Netzwerken zum Kennenlernen und Knüpfen neuer Kontakte.
 


Fachvortrag der Berliner-Visitenkarten: Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Wer entscheidet über Ihre Gesundheit, Ihre Genesung oder gar über Ihre Finanzen oder Ihr Unternehmen, wenn Sie selbst aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr dazu in der Lage sind?

Welche Behandlungsmethoden darf Ihr Arzt anwenden und wie können Sie diese Entscheidung zu Ihrem Besten beeinflussen?

Welche Mitspracherechte haben Ihre Angehörigen?

Was passiert im Falle einer Pflegebedürftigkeit?


Wer jetzt denkt: „dafür habe ich doch meine Partnerin/meinen Partner“, irrt sich gewaltig.

Auf unserem Fachvortrag beantworten wir Ihnen diese und viele weitere spannende Fragen rund um das Thema „Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht“.

Der Gesetzgeber hat für Sie bereits eine Patientenverfügung erstellt, sicher nicht ausschließlich zu Ihrem Vorteil, wonach Sie im Falle des Falles behandelt werden - passen Sie diese Ihren persönlichen Bedürfnissen an.

Wir freuen uns, Ihnen heute ein besonderes Angebot unterbreiten zu können:

Für unseren Fachvortrag

am 21.03.2016 um 19.00 Uhr
in der Zunftwirtschaft, Arminiusstrasse 2-4, 10551 Berlin

konnten wir zwei hochkarätige Spezialisten gewinnen.

Lassen Sie sich begeistern von Rechtsanwalt Thomas Joschko, der es versteht, dieses sensible Thema inhaltsreich und unterhaltsam zu vermitteln. Seine jahrelangen Erfahrungen in diesem Fachbereich gibt er gern an Sie weiter und zeigt Ihnen interessante Wege auf, Ihre Zukunft selbst zu bestimmen.

Desweiteren konnten wir Frau Elisabeth Beagles für unsere Veranstaltung gewinnen. Sie ist seit vielen Jahren als Pflegeberaterin tätig und wird Ihnen nützliche und wertvolle Tips und Hinweise geben, die Sie bereits heute, weit vor einem eventuellen Pflegefall, nutzen und umsetzen können.

Versäumen Sie diese wertvollen Informationen nicht und melden sich noch heute mit Anmeldeformular (PDF) oder direkt über untenstehenden Anmeldebutton zum Vorteilspreis von nur 20,00 € an.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.


 

bt1-mehr-ueber
blockHeaderEditIcon
bt2-informationen
blockHeaderEditIcon

Informationen

Sitemap
Downloadbereich

bt4-newsletter
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail